Samstag, 26. April 2008

Wien Intim - Unterwegs

"Wien Intim - Unterwegs" ist ein Blog zu "Wien Intim"

Mit "Wien Intim - Unterwegs" wollen wir schnell, kurz und aktuell über alles berichten was gerade so in Wien passiert. Schnappschüsse und Kurzberichte aus Wien, live vom Ort des Geschehens, von unseren "Wien Intim - Reportern!

Wien Intim - Reporter kann jede Person, die in Wien lebt oder Wien besucht, werden.
Voraussetzung:
Du hast eine Digicam oder noch besser ein Kamera-Handy mit E-Mail Funktion und Freude daran das "Wien Intim - Unterwegs" Blog mitzugestalten.

Wenn Du Näheres erfahren möchtest
schreib eine E-Mail an: wien-intim(at)tele2.at mit dem Betreff: Wien-Intim-Reporter

Bitte auch Deinen Namen, Telefonnummer und Wohnort angeben.
Annonyme Reporter werden nicht zugelassen!

Viel Spaß,
Harry
von www.wien-intim.com

Freitag, 18. April 2008

Filmstadt Wien

Als Filmfan- oder gar leidenschaftlicher Cineast- ist man in
Wien gerade richtig.
Obwohl es heute schon fast in Vergessenheit geraten ist: Wien
war einmal eine Filmstadt von internationalem Format. In der
Zwischenkriegszeit wurden in den legendären Rosenhügelstudios
unzählige Filme nicht nur für den deutschsprachigen Raum,
sondern für den Weltmarkt produziert, und einige große
Karrieren – wie etwa die des späteren Hollywoodstars Hedy
Lamarr – nahmen hier ihren Ausgang…

Wenn Wien heute auch nicht mehr Hollywood Konkurrenz macht,
so ist es, was seine Kinos betrifft, doch noch immer eine der
führenden Städte Europas. Zwar ist man auch hier nicht vom
Bau großer Multiplexe und dem damit verbundenen Sterben
kleinere „Lichtspielhäuser“ verschont geblieben, doch wurden
glücklicherweise einige „Oasen“ bewahrt, die dem
interessierten Publikum ein Programm jenseits der neuesten
Blockbuster bieten.

Ein ganz besonderes Kino ist zum Beispiel das Filmmuseum
Wien. Etwas versteckt, im Gebäude des Albertina-Museums, wird
nicht nur eifrig über den internationalen Film geforscht,
sondern es gibt auch einen eigenen, schön altmodischen
Kinosaal, in dem regelmäßig interessante Retrospektiven
gezeigt werden. Egal ob asiatisches, französisches oder
klassisches amerikanisches Kino – hier findet jede und jeder
etwas nach seinem Geschmack. Und für heiße Diskussionen nach
der Vorstellung gibt es dann auch gleich eine nette Bar!
Ebenfalls zu empfehlen: die wirklich schöne und informative
Website: www.filmmuseum.at

Montag, 14. April 2008

Die Idee...

Wien bedeutet...

Freude und Leid
Spaß und Langeweile
Erholung und Stress
Ruhe und Hektik
Sonnenschein und Dunkelheit
Nette Menschen und Andere
Reichtum und Armut
Weltstadt und Dorf

Wie auch immer:
Wien ist, was Du daraus machst!

Wir wollen Dir ein wenig von allem zeigen!

Steckbrief

Name: Wien Intim
geboren am: 14.04.2008
geistige Mutter: Pam
geistiger Vater: Harry
geboren in: Wien
Adresse: www.wien-intim.com
Ort: Wien
Land: Österreich